Qype logo Join Yelp

Qype has joined Yelp to bring you more reviews, community and businesses. Read More.

Map
Edit

Recommended Reviews

Your trust is our top concern, so businesses can't pay to alter or remove their reviews. Learn more.
  • 5.0 star rating
    22/10/2008 Updated review

    Best erotic convention in germany. at weekend opened for all visitors. Price 25 EUR. There is naked skin everywhere and hundereds of products.

    4.0 star rating
    17/10/2008 Previous review
    Schöne Messe für alles was mit Erotik zu tun hat.Die beste Messe in Deutschland. Anspruchsvoller als… Read more
    • Qype User kurios…
    • Berlin, Germany
    • 1 friend
    • 4 reviews
    2.0 star rating
    7/10/2011

    Venus 2011

    Now I've done it to get there.

    It interested me because there was already so everything is up, because I knew it from the Internet, only to Dato.

    But I do not provide 25 EUR or 30 EUR advance was to be paid at the checkout.

    So I got hold of me a cheap day ticket for 17 EUR. ;-)
    But what can I say?

    I was disappointed  either have the people on the stands

    had no more desire

    or are just so  boring by nature.

    Some dancers were a visual treat, as a woman I saw it that way.

    Some, however, was the boredom on her face  unfortunately.

    Great new features, it also gave great  at least I have not seen any.

    However, I must say it, I was on the last day there, that it was positive;

    I got hold of a powder compact (powder with glitter and taste) for just 5 EUR,

    The cost was 15 EUR.

    The funny thing was, many organizers were already gone from 15 clock ..

    Almost outrageous!

    Yet I've also seen some informative articles,

    garrantiert me the times in your store here to welcome in Berlin.

    Beautiful corsets  fancy dresses and masks

    For special events once found something extraordinary.

    However, many exhibitors also said that it is in contrast to the last Venus

    has very diminished .

    A little disappointed but richer for the experience, then I went home.

    Everyone should decide for themselves what one takes from it and

    whether it is still worth to visit the Venus.
    Deutsch:

    Venus 2011

    Nun auch ich habe es mal geschafft, dorthin zu kommen.

    Es Interessierte mich schon was da denn so alles geboten wird, denn ich kannte es bis Dato nur aus dem Fernsehn.

    Doch ich war nicht bereit 25EUR Vorverkauf oder 30 EUR an der Kasse zu zahlen.

    Also ergatterte ich mir ein günstiges Tages-Ticket für 17 Euro.
    Doch was soll ich sagen?

    Ich war enttäuschtentweder haben die Leute an den Ständen

    keine Lust mehr gehabt,

    oder sind eben so langweilig von Natur aus.

    Einige Tänzerinnen waren ein Augenschmaus, auch als Frau sah ich das so.

    Einige jedoch stand die Langeweile ins Gesicht geschriebenLeider.

    Supertolle Neuerungen gab es auch nichtjedenfalls hab ich keine gesehen.

    Allerdings muss ich dabei sagen, ich war am letzten Tag dort, das positive daran war;

    das ich eine Puderdose (Puder mit Glitzer & Geschmack) für nur 5 EUR ergatterte,

    die vorher 15 EUR kostete.

    Komisch war: Viele Veranstalter waren schon ab 15 Uhr nicht mehr da..

    Schon fast unverschämt!

    Dennoch habe ich auch einige Informative Stände gesehen,

    die mich garrantiert mal in Ihrem Ladengeschäft hier in Berlin begrüßen können.

    Schöne Korsettsausgefallene Kleider und Masken

    Für besondere Events mal was Außergewöhnliches gefunden.
    Allerdings sagten auch viele Aussteller, das es im gegensatz zur letzten Venus sehr nachgelassen hat.

    Etwas enttäuscht doch um eine Erfahrung reicher, ging ich dann auch nach Hause.

    Jeder sollte für sich entscheiden, was man daraus mitnimmt und

    ob es sich überhaupt noch lohnt, die Venus zu besuchen.

Page 1 of 1