Qype logo Join Yelp

Qype has joined Yelp to bring you more reviews, community and businesses. Read More.

Recommended Reviews

    • Qype User knackw…
    • Munich, Germany
    • 0 friends
    • 18 reviews
    4.0 star rating
    16/5/2012

    Wow, ist das groß hier Das sind so die ersten Gedanken, die ich immer wieder habe, wenn ich mal hier einkehre. Was man irgendwie fürs Basteln, Schreinern, Maurern usw. braucht, hier kriegt mans. Zumindest in 90% der Fälle. Natürlich hat auch dieser Laden nicht alles im Angebot, was man so brauchen könnte. Für Schrauben mit exotischen Maßen (M2,5; M12x20) geht man besser woanders hin und auch gutes Lötzinn hab ich (noch?) nicht bei Hornbach gefunden. Macht aber nix, der Rest ist da und wenn man weiß, was man sucht, findet man es auch relativ schnell. Und wenn nicht, dann fragt man einen der Verkäufer, die kennen sich tatsächlich sensationell gut aus in ihrem Reich.
    Die Preise bei Hornbach halten, was sie versprechen: Keine Aktionspreise, dafür von Haus aus konkurrenzfähig. Größere Einkäufe erledige ich nur noch hier, es lohnt sich einfach und gegenüber anderen Baumarktketten stimmen Service, Angebot und Preis. Wie es mit der Bezahlung des Personals aussieht, weiß ich nicht  vom Motivationsfaktor und der Freundlichkeit her würde ich sagen: die Bezahlung scheint zu stimmen.
    Es gibt allerdings auch zwei Kritikpunkte: 1. Hornbach macht günstigere Preise als Obi, Toom und co. Aber: Hornbach hat im Gegensatz zu den anderen Ketten fast nur Markenware im Sortiment. Einen gammligen Grill fürs Festival: Fehlanzeige. Unter 30EUR geht nichts. Das selbe bei Blumentöpfen: Alles gute Qualität und Made in Germany (an sich löblich, aber ich kanns mir halt nicht immer leisten), die billigalternative aus Osteuropa oder Asien gibts dafür nicht. Und so werden die anderen Mitbewerber doch wieder interessant, denn die haben beide Preisklassen im Sortiment.
    2. Etwas merkwürdig erscheint mir auch die Praxis, das selbe Produkt (z.B. Silikon) an verschiedenen Stellen im Laden anzubieten: Bei den Fliesen und dem Malerbedarf. Eigentlich auch positiv, es spart Wege. Aber der Nachteil: Bei den Fliesen stehen günstigere Eigenmarken, beim Malerbedarf nicht. Warum nicht? Es hat für mich etwas den Beigeschmack, die günstigeren Produkte vor dem Kunden zu verstecken und zu hoffen, dass er dann doch zum teureren Produkt greift. Und genau dafür gibts einen Stern abzug!

Page 1 of 1